Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Homestory

Homestory

16.2.2018

Homestory der Woche: Schüleraustausch 2018 zwischen Uchte und Vire!
Der Abenteuerweg geht weiter mit Episode 8!
Das diesjährige Motto lautet: „Brandenburger Tor“ trifft „Eiffelturm“

Die Sehenswürdigkeiten beider Länder stehen symbolisch für die langjährige Freundschaft zwischen den zwei Schulen.
Verfolgt nun die Fortsetzung des Abenteuerweges! Diese Woche dürfen wir unsere Freunde in der Normandie besuchen. Und ihr dürft „via Satellit“ dabei sein. Ihr sitzt sozusagen in der zweiten Reihe! Jeden Tag senden wir eine digitale Postkarte mit Impressionen vor Ort an euch. Wir wünschen euch spannende Unterhaltung und viel Spaß beim Lesen!
Eure Mitschüler aus WPK 6, 7, 8 und Profil 9 Französisch

Homestory de la semaine: Échange 2018 entre Uchte et Vire!
Le chemin d’aventure continu avec épisode 8!
La devise: <<Brandenburger Tor rencontre La tour Eiffel>>

Les monuments des pays symbolisent l’amitié entre les deux écoles. Suivez la suite du chemin d’aventure! Cette semaine on va visiter nos amis dans le Normandie. Et vous pouvez d’être avec nous <<via Satellit>>. Vous êtes dans la deuxième ligne! Chaque jour on vous envoie une carte digitale avec des impressions du coin. On vous souhaite un temps passionant et amusez vous bien en lisant!
Vos camarades de WPK 6, 7, 8 et Profil 9 Französisch

Episode 8

18.2.2018

Nach einigen Hindernissen mit kreativen Lösungen haben wir um 4 Uhr den letzten Passagier an Bord genommen.
Après quelques obstacles avec des solutions créatives, on a pris le dernier passager au bord à 4 heures.
Und los ging die Fahrt!
Et on part!
Die Abfahrt in der Nacht.
Le départ dans la nuit.

Episode 9

19.2.2018
Heute hatten wir einen wunderschönen Blick von der Steilküste auf das Meer. Das war eine Angriffsstelle der Alliierten.
Aujourd'hui on a eu une belle vue de la Pointe du Hoc. Mais quand même il ne faut pas oublier ce qu'il c'est passé: C'est un des lieux du débarquement. 

Episode 10

20.2.2018
Am Dienstag haben wir Le Mont Saint Michel besucht. Dort ist ein Kloster.
Mardi nous avons visité le Mont Saint Michel. Il y a un monastère.
Danach waren wir in dem Städtchen darunter shoppen.
Après cela, nous faisions du shopping dans la ville ci-dessous.
 

Episode 11

21.2.2018
Heute waren wir in Frankreich in der Schule. Danach sind wir zu McDonalds gegangen. Dann waren wir beim Bowling. Anschließend ging es zum Shoppen in die Stadt.
Aujourd'hui on était à l'école. Après nous sommes allés chez McDonalds. Puis nous avons fait le bowling. Ensuite nous avons fait du shopping en ville.

Episode 12

22.2.2018
Wir waren heute in Caen und haben uns ein altes Kloster angesehen.
Aujourd'hui nous étions à Caen et on a regardé un vieux abbaye.
 

Episode 13

23.2.2018
Wir sind am Samstagmorgen mit vielen Eindrücken nach Uchte zurückgekehrt. Nun freuen wir uns auf den Besuch der französischen Schüler im Mai.
Samedi matin nous sommes rentrés à Uchte avec beaucoup d' impressions.
Maintenant on se réjouit du visite des élèves français en mai.

Wir danken den Autoren der Homestory und Herrn Ippisch für die Realisation.
Nous disons merci tous les auteurs et M. Ippisch pour la réalisation.

 

« Voriges Bild Bild 1 / 16 Nächstes Bild »

20180221_184417_resized.jpg

 Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

 

schule_ohne_rassismus.jpg

 

"Würdigungsfeier 2019"

03.07.2019

Am letzten Schultag war es wieder soweit. Besondere Leistungen des Schuljahres wurden im Beisein der Schulgemeinschaft gewürdigt.

 

"Abschlussfeier 2019"

Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen werden entlassen.

 „Frankreich 2019 - Ein Reisetagebuch"

21.06.2019

Der WPK Französisch berichtet fortlaufend von der Fahrt nach Frankreich.

 

 „Liebe Kinder, bewahrt bitte den Frieden!“

27.05.2019

Der Ganztageskurs Stolpersteine berichtet.

Sternmarsch des 7. Jahrgangs der OBS Uchte

22.05.2019

Den 70. Geburtstag unseres Grundgesetzes wollten wir in Nienburg mit einem Sternmarsch und einer Kundgebung feiern. 

Skifahrt der Kooperationsschulen

27.03.2019

Das österreichische Werfen war auch in diesem Jahrdas Ziel einer wintersportbegeisterten Reisegruppe aus den Landkreisen Diepholz und Nienburg.

 

Für Demokratie und Frieden

20.3.2019

Ex-DDR-Minister Eppelmann wieder an der OBS Uchte zu Gast

"Ankunft in Deutschland" -  Ein Projekt der Bundesfreiwilligen des Landkreises Nienburg

18.03.2019

Wie fühlt man sich wenn man in ein neues Land kommt? Welche Hoffnungen und Erwartungen hat man?

Wir sind Kreismeister

25.02.2019

Bei der Kreismeisterschaft der Schulen im Fußball konnten wir dieses Jahr gewinnen und das in beindruckender Manier.

Stolpersteine – Orte des stillen Gedenkens

23.11.2018

Im Vorfeld des Volkstrauertages putzten Jugendliche der Oberschule Uchte wieder die Stolpersteine, die seit 2015 an drei Stellen in Uchte verlegt sind.

Projektunterricht Woche 2

23.11.2018

Das Projekt "Presse" hat in der ersten Woche alle Projekte besucht, Fotos werden nachgereicht:

Projektunterricht Woche 1

16.11.2018

Das Projekt "Presse" hat in der ersten Woche alle Projekte besucht, Fotos werden nachgereicht:

ReBU - Regionale Berufsmesse Uchte der OBS Uchte

28.09.2018

Bei 29 Betrieben aus der Region konnten sich Schülerinnen und Schüler der OBS Uchte über viele verschiedene Ausbildungsberufe informieren.

Bilder der Bundesjugenspiele

25.09.2018

Im vergangenen Schuljahr fand das Schwimmfest statt, in diesem Schuljahr veranstaltete die Oberschule Uchte wieder die Bundesjugendspiele.

Einschulungsfeier

13.08.2018

Am Freitag, den 10.8.2018, wurden unsere neuen Fünftklässler eingeschult. Auch eine Klasse der Helen-Keller-Schule hat ihr neues Zuhause nun ebenfalls in den Räumen der Oberschule Uchte gefunden.

Würdigungsfeier

27.06.2018

Heute, am letzten Schultag, wurden die besonderen Schülerleistungen des vergangenen Schuljahres geehrt.

Schwimmfest

25.06.2018

In diesem Schuljahr fand an der OBS Uchte ein Schwimmfest im angrenzenden Freibad statt. Dieses Festfindet im Wechsel mit den Bundesjugendspielen statt.

Entlassungsfeier

25.06.2018

Am Freitag, den 22.6.2018, wurden die Schüler der 10. Klassen und einige Schüler der 9. Klassen mit einer großen Feierstunde in der in der neuen Aula feierlich entlassen.

Erster deutsch-tschechischer Schüleraustausch an der OBS Uchte

12.06.2018

Elf tschechische Schülerinnen und Schüler aus Červený Kostelec, der Partnerstadt Uchtes, besuchten vor kurzem in Begleitung des Schulleiters und einer Kollegin die Oberschule Uchte

Infotruck der Metall- und Elektroindustrie

11.06.2018

Die Schüler der OBS Uchte konnten sich im Infotruck der Metall -und Elektroindustrie über entsprechende Berufe informieren.

Homestory Teil 2 "Brandenburger Tor trifft Eiffelturm"

22.05.2018

Aktualisiert: Berichte und Bilder vom Besuch unsrer französischen Austauschschüler in Uchte!

Kunst Jg.7: Der Flug der fliegenden OBS-Wesen von Uchte nach Stolzenau nach Uchte

16.4.2018

Roboter mit Düsenantrieb, Vögel, die Yoga tanzen können, Feen, die Wünsche erfüllen. All dies kann man z.Z. in der Volksbank in Uchte bewundern. Die Klassen 7a und b haben in den letzten Wochen eifrig „Müll“ gesa

„Ski Heil“ – Von der Schule auf die Piste

04.04.2018

Fünf Oberschulen zur Skiexkursion im Salzburger Land

Am Donnerstag, den 01.03.2018 um 22 Uhr abends war es endlich soweit: Abfahrt in Wagenfeld! Ein Doppeldeckerbus musste her, um dem Ansturm auf die Skikurse gerecht zu werden. Als alle Skikursteilnehmer und Lehrer und vor allem das Gepäck in dem Bus verstaut waren, ging es dann auch schon los, ab in Richtung Salzburger Land, dem österreichischen Werfen.

Diktatur oder Demokratie?

13.3.2018

Rainer Eppelmann als Zeitzeuge der deutsch-deutschen Geschichte im Gespräch mit Schülern der OBS Uchte.

Homestory Tag 1-6: Brandenburger Tor trifft Eiffelturm

23.2.2018

Homestory der Woche: Schüleraustausch 2018 zwischen Uchte und Vire!
Der Abenteuerweg geht weiter mit Episode 8!
Das diesjährige Motto lautet: „Brandenburger Tor“ trifft „Eiffelturm".
Hier liest du die fortlaufenden Berichte aus Frankreich!

SV-Turnier der Jahrgänge 8-10

30.1.2018

Einen Tag nach den 5. bis 7. Klassen traten die 9. bis 10. Klassen beim von der Schülervertretung organisierten Hallensportfest im Völkerball und Fußball gegeneinander an.

SV-Turnier der Jahrgänge 5-7

29.1.2018

Beim von der Schülervertretung organisierten Hallensportfest traten die 5. bis 7. Klassen im Völkerball und Fußball gegeneinander an.

Waffelduft für einen guten Zweck- Oberschüler unterstützen Deutsche Kinderkrebshilfe

13.1.2018

"Eine gute Idee", sagte Herr Seiler, Rektor der Oberschule Uchte, als die Klasse 9d mit ihrer Bitte, eine Spendenaktion durchzuführen, vor ihm stand. Im Religionsunterricht hatten die Schüler sich intensiv mit dem Thema "Verantwortung für die Schöpfung - Verantwortung in der Welt übernehmen" auseinandergesetzt.

Juniorwahlen 2018 mit Projekttag

26.9.2017

Am Dienstag, dem 19.9., informierten sich die Schüler der Jahrgänge 7 bis 10 der OBS Uchte an einem Projekttag intensiv über die Bundestagswahl 2017.

Jule findet Eckzahn

4.9.2017

Außergewöhnlicher Lernort – Archäologische Grabung durch Schüler der Oberschule Uchte

Die 8a, 7d und 7a konnten an drei verschiedenen Tagen mit insgesamt über 70 Schülerinnnen und Schüler von drei Klassen der Oberschule Uchte aktiv an der archäologischen Grabung in der Nähe von Liebenau teilnehmen. Die Altsachsensiedlung aus dem frühen Mittelalter wurde zum außerschulischen Lernort. 

Einschulung der 5. Klassen

09.08.2017

In einer kleinen Feierstunde begrüßte unser Schulleiter Herr Seiler die Fünftklässler und ihre Begleiter. Anschließend nahmen die Klassenlehrerinnen Frau Suthmeier, Frau Erdmann und Frau Boger ihre neuen Schüler mit in die Klassenzimmer während die Eltern zu einer Tasse Kaffee in das Schülercafe eingeladen waren.

Projekt "Französisches Theater"

Am Donnerstag, den 15. November 2018 haben wir das Projekt von Frau Jahn-Schalk besucht und haben erfahren, dass sie ein französisches Theater macht. Es geht um eine Klasse, die auf Klassenfahrt ans Meer fährt. Sie sind mit dem Bus unterwegs und es geht lustig zu.

Das Stück wird vermutlich zum Schulfest zu sehen sein.

Projekt "Ideenwand"

Projektleitung: Herr Hüsing
Dieses Jahr beglückt uns die Projektwoche mit 20 Projekten. Eins davon ist das Projekt Ideenwand, dieses Projekt leitet Herr Hüsing. In diesem Projekt sammelt die Gruppe Ideen, die an der Schule umgesetzt werden könnten.

Projekt "Tischtennisroboter"

Die Schülerinnen und Schüler aus Herrn Kirchners Unterricht tasten sich an das Spielen mit dem Tischtennisroboter heran. Dieser wird auch auf dem Schulfest aufgebaut, sodass sich die Gäste daran probieren können. Wer das besonders gut macht, kann kleine Preise gewinnen, die in der Projektgruppe von Frau Henning gebastelt werden.

Projekt "Brennpeter-Brettchen und Seifenschalen"

Heute am Mittwoch, dem 14.11.2018 haben wir in der zweiten Stunde die Gruppe von Frau Latus und Frau Erdmann besucht. Der eine Teil der Gruppe hat angefangen das Holz der Seifenschalen in Form zu hauen. Der andere Teil der Gruppe wiederum hat angefangen in die Brettchen etwas hinein zu löten.
Was mit den Brettchen passiert bleibt eine Überraschung.

Projekt "Tipibau"

Wir sind am Dienstag in der 3.Stunde zu Frau Riechmann gegangen zum Tipibau. Die Gruppe begann mit den Spaten ihren Grundriss für die Tipis auszuheben. Gestern, am Donnerstag, begannen sie mit dem Bauen der Tipis aus Weidenstöcken. Mittlerweile ist sogar schon ein Tunnel zu erkennen.

Wir sind gespannt, wie es weiter geht.

Projekt "Tanzen"

Projektleitung: Frau Allert
Dieses Jahr beglückt uns die Projektwoche mit 20 Projekten, eins davon ist das Projekt „Tanzen“, welches von Frau Allert geleitet wird. In diesem Projekt üben sie Tanzen und Turnen.
Ob es einen Auftritt geben wird, steht noch nicht fest.

Projekt "Spieleparcours"

Herr Repholz plant in der Alten Sporthalle mit seinen Schülern einen Parcour mit verschiedenen Spielen. Wie der genau aussieht, erfahren wir nächste Woche.

Projekt "Traumfänger"

Die Gruppe arbeitet in Raum 512 mit Frau Neufeld und Frau Laws. Sie Bastelt Traumfänger, die dann die Tipis schmücken sollen.

Projekt "Plakate für die Aula"

Der Kurs von Frau Schlomann bearbeitet das Projekt „Plakate und  die Aula bemalen“

Sie verschönern die Aula mit ihren selbstgemalten Plakaten.

5-7e

Wir sind in der 2. Stunde am Donnerstag zu Frau Witte gegangen, ihr Kurs wusste noch nicht genau, was er machen wollte. Also hat jeder Schüler eine Idee vorgeschlagen z.B. ein mehrsprachiges Theater, etwas zu basteln oder Wunschdosen herstellen. Nächste Woche wissen wir mehr.