Sie sind hier: Startseite > Arbeitsgemeinschaften > AG Stolpersteine

AG Stolpersteine

 

Die AG Stolpersteine besteht an der Oberschule Uchte seit dem Schuljahr 2015/2016.

Hervorgegangen ist sie aus einem Wahlpflichtkurs Geschichte des damaligen 7. Jahrgangs, der sich für das Thema „Leben im Nationalsozialismus“ entschieden hatte. Zeitgleich liefen in Uchte seitens des Arbeitskreises Stolpersteine die Vorbereitungen für die Verlegung derselben. Ein Mitglied des Arbeitskreises fragte an, ob Interesse daran bestünde, dass die OBS an der Feierstunde zur Verlegung teilnähme.

Das war der Startschuss für die AG Stolpersteine, in der sich bisher gut 40 Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Jahrgängen engagiert haben.

Aktuell besteht die AG aus einer festen Schülergruppe von zehn Zehntklässlern, die schon das vierte Jahr begeistert dabei sind. Unterstützt werden sie im Ganztag dabei von einigen Neuntklässlern, die Recherchearbeiten durchführen und versuchen, Jahrgang 5 zu begeistern.

Die bisherigen Arbeitsschwerpunkte waren bzw. sind aktuell:

  • Mitwirkung bei der Stolpersteinverlegung (November 2015)
  • Einpflegen der Uchter Stolpersteine in die App „Stolpersteine-guide“ des SWR 2 (Sommer 2017)
  • Briefwechsel mit einer Hinterbliebenen der Stolpersteinfamilie Meyer / Pagener, vor allem zu Chanukka (seit 2018)
  • Anlage eines Ausstellungskastens „Stolpersteine“ in der Aula der OBS Uchte (Januar 2019)
  • Erstellung eines Fotobuches „Uchte heute“ für die Hinterbliebene der Stolpersteinfamilie Meyer / Pagener (März 2019)
  • Ausgestaltung der Patenschaftsübernahme für den Jüdischen Friedhof (Februar 2020)
  • Anlegen einer Infotafel zum Verhalten auf einem jüdischen Friedhof (Herbst 2020)
  • Recherchen zu den unbekannten Russen auf dem jüdischen Friedhof (seit Sommer 2020)
  • Recherchen zu den Arbeitslagern in der Samtgemeinde Uchte zwischen 1939 – 45 (seit Sommer 2020)
  • Interaktives Lapbook für Grundschüler zur Stolpersteinfamilie Meyer (Februar / März 2021)
  • Erstellen eines Flyers zum jüdischen Friedhof (März 2022)
  • öffentliche Stolpersteinführung (Mai 2022)
  • Stationsarbeit "Stolpersteine" für Jahrgang 5 (Juni 2022)

 

  • jährlich zum Volkstrauertag putzen Jugendliche die Stolpersteine
  • jährliches Angebot eines Projekttages „Reichspogromnacht 1938 – auch in Uchte?!“ zum 9./10. November
  • jährliches Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am internationalen Gedenktag am 27. Januar (seit 2022)
  • kontinuierlicher Briefwechsel mit Renate Pagener Livingston aus den USA, Hinterbliebene der Familie Meyer Pagener

 

 

                                                                                                                                                                Chanukka - Karten an Renate Pagener Livingston

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktueller Höhepunkt der AG Stolpersteine und eine Bestätigung der bisherigen Arbeit: Am 30. März 2022 wurde der AG der diesjährige Elisabeth Weinberg - Preis verliehen!

" Der Jugendpreis in Stadt und Landkreis Nienburg wird an Jugendliche vergeben, die für ein gleichberechtigtes Zusammenleben und gegen Rassismus, Antisemitismus und gegen Diskriminierung von Menschen in Stadt und Landkreis Nienburg eintreten." (Zitat www.buergerstiftung-nienburg.de)

In der Urkunde, die Theresa und Lars stellvertretend für die AG aus den Händen des Nienburger Bürgermeisters Jan Wendorf entgegennahmen, steht: "Mit dem Preis zeichnet die Jury die Nachhaltigkeit und die kommunikative wirkung der "Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine" aus, die positiv in die Kommune hineinwirken. Das Projekt ist handlungsorientiert und fördert das alltägliche Erinnern." (Zitat Ende)

Auch in der Tagespresse Die Harke gab es zwei Tage später einen Artikel.

 

weiter zu:

⇑ ..

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

 Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

 

schule_ohne_rassismus.jpg

 

Ukraine-Konflikt: Oberschule Uchte setzt Zeichen der Solidarität

Bericht und Bilder vom Spendenlauf der OBS Uchte

Homestory Teil 4 - Straßburg

Berichte von der Fahrt nach Straßburg

Kinderstube im Klassenzimmer

Im Klassenzimmer der 5a wurden mit großer Sorgfalt Eier ausgebrütet.

Berufe Speed-Dating

 Die 10. Klassen stellen den 8. Klassen den Schwerpunkt Berufspraxis vor.

Online Anmeldung für die neuen 5. Klassen

Die Onlineanmeldung für die neuen 5. Klassen ist hier möglich.

Tag der offenen Tür

Coronabedingt fiel der Tag der offenen Tür aus, aber dennoch haben sich die Fachbereich zusammengesetzt und einen kleinen digitalen Ersatz vorbereitet.

Raus auf die Eisbahn

Der Winter lässt noch auf sich warten, daher besucht die 8b die Eisbahn in Nienburg.

Wer springt am weitesten beim Känguru Wettbewerb?

Die besten Mathematiker der OBS Uchte haben am Känguru Wettbewerb teilgenommen. Hier finder ihr die Sieger.

OBS Uchte erhält Eilsabeth Weinberg Preis

Mit dem Projekt "Flucht und Ankunft in Deutschland" hat die OBS Uchte den Elisabeth Weinberg Preis bekommen

Erster digitaler Schüleraustausch in der OBS Uchte!

Folgen Sie unserer digitalen Reise! Viel Spaß beim Lesen und Hören!

Wichtige Hinweise und Informationen zum Schuljahr 2020/2021

20.08.2020

Hier findet Ihr wichtige Informationen rund um das neue Schuljahr.

Änderung der Ferienordnung für die Herbstferien 2023

08.09.2020

Auch wenn es noch ein paar Jahre hin ist, aber die Ferientermine für den Herbst 2023 und Ostern 2024 wurden durch das MK angepasst.

Geh Schritt für Schritt

02.07.2020

Der Sponsorenlauf zugunsten des Projekts Wünschewagen

Die Wasserflasche der OBS Uchte

Mehr zur Wasserflasche findet ihr unter "Wir"--> "Förderverein" oder klickt einfach auf die Flasche.

28.6.2020

 

 

Hinweise zur Hygiene bei der Durchführung der Abschlussprüfungen und im Schulalltag

23.4.2020

Sehr geehrte Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

diese Regeln und Hinweise sind bei der Durchführung der Abschlussprüfungen und im Schulalltag einzuhalten bzw. zu beachten.

Lernen zu Hause - Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler

23.4.2020

Verhaltensregeln in Zeiten der COVID-19-Pandemie

15.4.2020

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung hat die wichtigsten Regeln hier für Sie noch einmal zusammengestellt und sie zwecks schnellerer Verbreitung in folgende Sprachen übersetzt:

Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Griechisch, Spanisch, Arabisch, Farsi

 

OBS Uchte übernimmt Patenschaft für den jüdischen Friedhof Uchte

27.2.2020

In einer kleinen Feierstunde hat die Oberschule Uchte die Patenschaft für den jüdischen Friedhof in Uchte vom Landesverband der jüdischen Gemeinden von Niedersachsen übertragen bekommen.

Aktualisiert: Sperrung in Leese - Umleitung der Busse

31.01.2019

Ab 17.2.2020 Kreuzung gesperrt. Buslinien 53 und 60 werden umgeleitet.  Alles weitere entnehmen Sie bitte der Bekanntmachung der VLN.