Sie sind hier: Startseite > Berufsorientierung > ReBU

ReBU

Alle zwei Jahre im September öffnen an der Oberschule Uchte die Pforten für die Regionale Berufemesse Uchte, kurz ReBU, bei der sich den Schüler*innen regionale Firmen aus Handwerk, Gewerbe, Dienstleistung etc. mit ihren Ausbildungsberufen vorstellen.

Unsere Schüler*innen erhalten auf der Messe die Gelegenheit, unterschiedliche Berufsfelder kennen zu lernen und nach Möglichkeit durch kleinere Tätigkeiten ihr Interesse daran zu entdecken. Um diese Fokussierung auf die Berufsfelder und deren typische Tätigkeiten zu verstärken, erklären sich die Unternehmen im Vorfeld bereit, auf große Werbebanner sowie Werbematerial zu verzichten.

Bei der 3. Auflage der ReBU im Jahr 2018 konnten wir fast 30 Aussteller in der Dreifachsporthalle begrüßen, die sich laut Ausstellerplan den Bereichen "Wirtschaft / Verwaltung", "Gesundheit / Soziales / Pädagogik", "Industrie / Technik / Metall" sowie "Handwerk / Dienstleistungen / Handel" zuordnen ließen. Eine wirklich große Auswahl für die Schüler*innen der Jahrgänge 7 - 10, die auch entsprechend positiv aufgenommen wurde.

 

Die nächste ReBU findet - coronabedingt weder 2020 noch 2021 - statt,

sondern am 29. September 2022.

 

Sie wollen uns unterstützen? Gern nehmen wir Ihre Anmeldung für die nächste ReBU ab sofort entgegen. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Anmeldeformular per Fax oder E-Mail zu.

 

Für Fragen rund um die Organisation und Durchführung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Birthe Schnelle (birthe.schnelle@obs-uchte.de) und Silke Wiehe (silke.wiehe@obs-uchte.de)

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

 Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

 

schule_ohne_rassismus.jpg