Sie sind hier: Startseite > Unsere Schule > Handynutzung an der OBS Uchte - Erprobungsfassung

Handynutzung an der OBS Uchte - Erprobungsfassung

  • Im Unterricht besteht kein Recht auf private Nutzung internetfähiger Mobilgeräte (im folgenden "Handy" genannt).
  • Das Handy muss lautlos in einer Tasche oder Ähnlichem verstaut sein und wird nur nach Aufforderung des Lehrers herausgeholt.
  • Ob das Handy zu unterrichtlichen Zwecken genutzt werden darf, obliegt der unterrichtenden Lehrkraft. Eine Nutzung zu unterrichtlichen Zwecken darf von der Lehrkraft nicht vorgeschrieben werden, sie erfolgt freiwillig und auf eigenes Risiko. Die Schule stellt die technischen Voraussetzungen für die Handynutzung nicht zur Verfügung.
  • In den Pausen, sowie vor und nach Unterrichtsbeginn, darf das Handy nur in den Pausenbereichen genutzt werden.
  • Musikhören ist nur in der Ruhezone und nur mit Kopfhörern gestattet. Kopfhörer sind in anderen Bereichen der Schule nicht im / am Ohr zu tragen!
  • Fotografieren, Video- und Tonaufnahmen sind während der gesamten Schulzeit nur mit Zustimmung eines Lehrers erlaubt.
  • Das Anschauen und die Verbreitung pornografischer, gewaltverherrlichender oder sonstiger jugendgefährdender Inhalte sind verboten.
  • Bedenke, dass es mit Handys schnell zu Beleidigungen und Verleumdung kommen kann, die ggf. strafrechtlich relevant sein können.
 

Haftungsausschluss

Eine Nutzung des Handys erfolgt freiwillig und auf eigenes Risiko. Die Schule haftet nicht für Schäden, die durch die Handynutzung entstehen.
 

Bedenke

  1. Bild und Tonaufnahmen verstoßen nicht selten gegen das Recht auf den "höchstpersönlichen Lebensbereich" (Strafgesetzbuch §201a).
  1. Beleidigungen, üble Nachrede, Verleumdung und Mobbing sind ebenfalls Straftaten (Strafgesetzbuch §201 und §201a)
  1. Das Urheberrecht regelt das Anfertigen, Verarbeiten und Verbreiten von Bild und Tonaufnahmen.
  1.  Straftaten werden selbstverständlich durch die Schulleitung verfolgt und unter Umständen bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

 

 Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen

 

schule_ohne_rassismus.jpg

 

ReBU 2022

Impressionen der Regionalen Berufsmesse Uchte

Einschulung der neuen 5. Klassen

Die Einschulung der neuen 5ten Klassen

Verabschiedung der 10. Klassen

Jetzt sind sie weg. Wir werden auch vermissen!

Ukraine-Konflikt: Oberschule Uchte setzt Zeichen der Solidarität

Bericht und Bilder vom Spendenlauf der OBS Uchte

Homestory Teil 4 - Straßburg

Berichte von der Fahrt nach Straßburg

Kinderstube im Klassenzimmer

Im Klassenzimmer der 5a wurden mit großer Sorgfalt Eier ausgebrütet.

Berufe Speed-Dating

 Die 10. Klassen stellen den 8. Klassen den Schwerpunkt Berufspraxis vor.

 

Änderung der Ferienordnung für die Herbstferien 2023

08.09.2020

Auch wenn es noch ein paar Jahre hin ist, aber die Ferientermine für den Herbst 2023 und Ostern 2024 wurden durch das MK angepasst.

 

Hinweise zur Hygiene bei der Durchführung der Abschlussprüfungen und im Schulalltag

23.4.2020

Sehr geehrte Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

diese Regeln und Hinweise sind bei der Durchführung der Abschlussprüfungen und im Schulalltag einzuhalten bzw. zu beachten.

Lernen zu Hause - Leitfaden für Eltern, Schülerinnen und Schüler